Expo­sé erstel­len für ein Haus oder eine Eigen­tums­woh­nung

Ver­kaufs-Expo­sé für eine Immo­bi­lie erstel­len

Um ein Haus oder eine Eigen­tums­woh­nung zu ver­kau­fen, erstellt man ein aus­führ­li­ches Immo­bi­li­en-Expo­sé. Es ent­hält weit­ge­hend die glei­chen Infor­ma­tio­nen wie eine Inter­net­an­zei­ge, hat aber mehr und bes­se­re Bil­der. Man benö­tigt für ein Expo­sé ca. 10 — 15 hoch­auf­lö­sen­de Digi­tal-Fotos, die das Haus oder die Eigen­tums­woh­nung in anspre­chen­der Wei­se und gut aus­ge­leuch­tet zei­gen. Han­dy­fo­tos oder mit einer Bil­lig­ka­me­ra geknips­te Bil­der wir­ken auf poten­ti­el­le Käu­fer eher abschre­ckend.

Ein Ver­kaufs­ex­po­sé für ein Ein­fa­mi­li­en­haus beinhal­tet fol­gen­de Details:

  • Hoch auf­lö­sen­de Digi­tal­fo­tos

  • Bemaß­te Grund­riss­plä­ne

  • Lageplan/Flurkarte

  • Raum­auf­tei­lung

  • Aus­führ­li­che Beschrei­bung von Lage und Umfeld

  • Aktu­el­ler Bau­zu­stand

  • Tech­ni­sche Aus­stat­tung

  • Exak­te Anga­ben zu den Neben­kos­ten

  • Beson­der­hei­ten

  • Kauf­preis

  • Kon­takt­da­ten

Ein pro­fes­sio­nell gestal­te­tes Ver­kaufs­ex­po­sé für ein hoch­wer­ti­ges Immo­bi­li­en­ob­jekt kann man aus­dru­cken und als Map­pe zusam­men­stel­len, die an Kauf­in­ter­es­sen­ten über­ge­ben wird. Als PDF-Datei lässt es sich auch per E‑Mail ver­sen­den.

Die­ser Rat­ge­ber hilft Ihnen, beim Ver­kauf Ihrer Immo­bi­lie das opti­ma­le Ergeb­nis zu erzie­len, sowohl vom dafür nöti­gen Auf­wand her als auch hin­sicht­lich des finan­zi­el­len Ertrags.
Durch die Online Wert­ermitt­lung für Ihre Immo­bi­lie erfah­ren Sie, ob Ihre Preis­vor­stel­lung  für Ihre Lage rea­lis­tisch ist. Wir sind aus­ge­wie­se­ne Exper­ten bei der Bewer­tung von Immo­bi­li­en.
Kos­ten­lo­se Immo­bi­li­en Bewer­tung