Well­ness­be­reich, Ein­fa­mi­li­en­haus, Eigen­tums­woh­nung

Attrak­ti­ve Beson­der­hei­ten

Wenn es Beson­der­hei­ten an einem Haus gibt, soll­ten die bei der Bewer­bung gebüh­rend her­aus­ge­stellt wer­den. Nach­fol­gend eini­ge Bei­spie­le:

  • Gros­se Dop­pel­ga­ra­ge mit Zugang ins Haus

  • Well­ness­be­reich: Sau­na, Schwimm­bad

  • Win­ter­gar­ten mit Süd­la­ge

  • Ener­ge­ti­sche Iso­lie­rung

  • Voll aus­ge­bau­ter Kel­ler mit Wohn­raum­de­cken­hö­he

  • Gepfleg­ter Gar­ten mit wert­vol­ler Bepflan­zung

  • Auf­wen­di­ge Gar­ten­be­leuch­tung

  • Wert­vol­le Ein­bau­ten wie Ein­bau­kü­che

  • Sys­tem­ka­min oder offe­ner Kamin

Für Kauf­in­ter­es­sen­ten von Immo­bi­li­en tra­gen sol­che Vor­zü­ge oft zur Kauf­ent­schei­dung bei. Es ver­hält sich ähn­lich wie beim Auto­kauf: Ohne elek­tri­sche Fens­ter­he­ber und Schie­be­dach fehlt der den Kauf­im­puls aus­lö­sen­de Kom­fort­fak­tor.

Die­ser Rat­ge­ber hilft Ihnen, beim Ver­kauf Ihrer Immo­bi­lie das opti­ma­le Ergeb­nis zu erzie­len, sowohl vom dafür nöti­gen Auf­wand her als auch hin­sicht­lich des finan­zi­el­len Ertrags.
Durch die Online Wert­ermitt­lung für Ihre Immo­bi­lie erfah­ren Sie, ob Ihre Preis­vor­stel­lung  für Ihre Lage rea­lis­tisch ist. Wir sind aus­ge­wie­se­ne Exper­ten bei der Bewer­tung von Immo­bi­li­en.
Kos­ten­lo­se Immo­bi­li­en Bewer­tung