Ein Haus oder eine Eigen­tums­woh­nung ver­kau­fen

Ein Haus­ver­kauf kann viel­fäl­tig aus­ge­legt sein

Nicht nur der klas­si­sche Haus­ver­kauf mit einer besen­rei­nen Über­ga­be wird auf dem Markt prak­ti­ziert, auch die wei­te­re Nut­zung der Immo­bi­lie kann in spe­zi­el­len Fäl­len für den Ver­käu­fer mög­lich blei­ben. So zum Bei­spiel beim Nieß­brauch. Die­se Vari­an­te wird oft gewählt, wenn der Besit­zer oder die Besit­ze­rin bereits im hohen Alter sind und den Ver­kauf noch zu Leb­zei­ten regeln wol­len.

Die Ver­kaufs­ar­ten Nieß­brauch und Miet­kauf beinhal­ten ein gewis­ses Risi­ko, sind aber mög­li­cher­wei­se auch ein gutes Geschäft für den Käu­fer.

Die­ser Rat­ge­ber hilft Ihnen, beim Ver­kauf Ihrer Immo­bi­lie das opti­ma­le Ergeb­nis zu erzie­len, sowohl vom dafür nöti­gen Auf­wand her als auch hin­sicht­lich des finan­zi­el­len Ertrags.
Durch die Online Wert­ermitt­lung für Ihre Immo­bi­lie erfah­ren Sie, ob Ihre Preis­vor­stel­lung  für Ihre Lage rea­lis­tisch ist. Wir sind aus­ge­wie­se­ne Exper­ten bei der Bewer­tung von Immo­bi­li­en.
Kos­ten­lo­se Immo­bi­li­en Bewer­tung
Michael Steudel Immobilienmakler in Düsseldorf